Länderfinanzausgleich Bayern und Hessen haben Klage eingereicht

Bayern und Hessen haben ihre Ankündigung wahr gemacht und heute beim Bundesverfassungsgericht eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich eingereicht. Die Geberländer empfinden das gegenwärtige System als ungerecht und leistungsfeindlich.
Die Landesfahnen von Hessen (l.) und Bayern: Drei Geberländer finanzieren 13 Nehmerländer

Die Landesfahnen von Hessen (l.) und Bayern: Drei Geberländer finanzieren 13 Nehmerländer

Foto: Arne Dedert/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel