Wissenschaftler Rente mit 67 wird nicht das Ende sein

Wochenarbeitszeit erhöhen, später in Rente - die Protagonisten für längeres Arbeiten melden sich wieder zu Wort. Das gesetzliche Renteneintrittsalter müsse über 67 hinaus weiter steigen. Dabei schafft die große Mehrheit der Deutschen das schon heute nicht.
Demo gegen Rente mit 67: Viele Politiker fordern eine Beschäftigungsquote der rentennahen Jahrgänge von mindestens 50 Prozent. Andernfalls drohe den Menschen Altersarmut. Wissenschaftler fordern, das Renteneintrittsalter über 67 hinaus anzuheben.

Demo gegen Rente mit 67: Viele Politiker fordern eine Beschäftigungsquote der rentennahen Jahrgänge von mindestens 50 Prozent. Andernfalls drohe den Menschen Altersarmut. Wissenschaftler fordern, das Renteneintrittsalter über 67 hinaus anzuheben.

Frank May/ picture-alliance/ dpa
rei/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel