Haupthilfe für Pleite-Berlin Drei Länder zahlen Finanzausgleich, 13 streichen ein

Der Länderfinanzausgleich, einst zur Angleichung der Lebensverhältnisse in der Republik entworfen, verliert seine Basis. Nach Medienberichten zahlen nur noch Bayern, Baden-Württemberg und Hessen für den Rest Deutschlands. Der Großteil davon sickert in die Pleitestadt Berlin.
Berlins Bürgermeister Wowereit: Bürger in den Geberländern zahlen für die Hauptstadt

Berlins Bürgermeister Wowereit: Bürger in den Geberländern zahlen für die Hauptstadt

Foto: REUTERS
kst/dpa/rtr