Währungsreserven Bundesbank will Gold nach Hause holen

Die Deutsche Bundesbank will einem Medienbericht zufolge ihre Goldreserven bei der französischen Zentralbank auflösen. Auch aus New York, wo knapp die Hälfte der deutschen Goldreserven lagert, soll ein Teil abgezogen und nach Hause gebracht werden.
Goldreserven im Tresorraum der Federal Reserve: Die Deutsche Bundesbank will Gold zum Teil aus New York und aus Frankreich abziehen

Goldreserven im Tresorraum der Federal Reserve: Die Deutsche Bundesbank will Gold zum Teil aus New York und aus Frankreich abziehen

Foto: dpa Picture-Alliance / DB Federal reserve bank/ picture-alliance / dpa