SPD-Wahlversprechen Mehr Kindergeld und Mietpreisbremse

Der Streit um Kanzlerkandidat Steinbrück belastet die SPD. Jetzt setzt die Partei im Vorwahlkampf wieder inhaltliche Akzente. Im Falle des Wahlsiegs will sie das Kindergeld für Geringverdiener anheben. Auch eine Mietpreisbremse ist geplant.
Sozial schwache Familien: Die SPD will ihnen im Falle eines Wahlsiegs bei der Bundestagswahl mehr Kindergeld zahlen

Sozial schwache Familien: Die SPD will ihnen im Falle eines Wahlsiegs bei der Bundestagswahl mehr Kindergeld zahlen

Foto: DPA
rei/dapd
Mehr lesen über