Schulen und Unis Staat zahlt 110 Milliarden Euro für Bildung

Die Bildungsausgaben in Deutschland steigen. 110 Milliarden Euro werden Bund, Länder und Gemeinden in diesem Jahr für Kindergärten, Schulen und Hochschulen ausgeben. Damit liegt die Bundesrepublik aber noch immer unter dem OECD-Durchschnitt.
Grundschülerinnen im hessischen Pfungstadt: Wirtschaft nach Studien besorgt

Grundschülerinnen im hessischen Pfungstadt: Wirtschaft nach Studien besorgt

Foto: dapd
krk/dpa
Mehr lesen über