Deutschland Haushaltslöcher der Länder schrumpfen

Wirtschaftswachstum und hohe Steuereinnahmen haben das Defizit der 16 Bundesländer gesenkt. Die Hälfte der Länder schreibt schwarze Zahlen - allerdings nur nach Milliardentransfers aus anderen Bundesländern. Die Debatte um den Finanzausgleich dürfte damit neu entflammen.
Bundesrat: Die einzelnen Bundesländer bekommen ihre Haushalte sehr unterschiedlich in Griff. Vor allem Sachsen steht gut da - nach den Westtransfers

Bundesrat: Die einzelnen Bundesländer bekommen ihre Haushalte sehr unterschiedlich in Griff. Vor allem Sachsen steht gut da - nach den Westtransfers

Foto: Stephanie Pilick/ dpa
rei/kst/afp/dapd