Altersarmut Parteien ringen um Rentenkompromiss

Regierungskoalition aber auch die SPD ringen parteiintern um den richtigen Weg im Kampf gegen drohende Altersarmut. Abgeordnete von CDU und FDP schlagen eine Alternative zur Zuschussrente vor. SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück ist zu Abstrichen an der Rente mit 67 bereit - solange dies bezahlbar bleibt.
Peer Steinbrück: Der SPD-Kanzlerkandidat hadert mit Antworten auf die drohende Altersarmut ebenso wie die Bundesregierung

Peer Steinbrück: Der SPD-Kanzlerkandidat hadert mit Antworten auf die drohende Altersarmut ebenso wie die Bundesregierung

Foto: dapd
rei/dpa/dapd/rtr
Mehr lesen über