Erstes Halbjahr Tariflöhne deutlich gestiegen

Die eigentlich nicht mehr so gute Konjunktur macht sich für Millionen Beschäftigte hierzulande dennoch bezahlt. Im ersten Halbjahr haben die Gewerkschaften im Schnitt Tariferhöhungen von 3,5 Prozent erkämpft. Am höchsten waren die Abschlüsse im öffentlichen Dienst.
Warnstreik im öffentlichen Dienst: Seit März bekommen die Beschäftigten 3,5 Prozent mehr Geld

Warnstreik im öffentlichen Dienst: Seit März bekommen die Beschäftigten 3,5 Prozent mehr Geld

Foto: dapd
mg/rtr
Mehr lesen über