Teure Energie Inflation in Deutschland steigt auf 2 Prozent

Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland auf den höchsten Stand seit April getrieben. Vor allem die Rekordpreise bei Benzin machen sich bemerkbar. Laut Experten nehmen die Inflationsrisiken zu.
Preistreiber Benzin: Bereinigt um Energie und Nahrungsmittel liegt die Inflationsrate nur bei 1,1 Prozent

Preistreiber Benzin: Bereinigt um Energie und Nahrungsmittel liegt die Inflationsrate nur bei 1,1 Prozent

Foto: dapd
la/reuters
Mehr lesen über