Streit um Spanien Staaten haften für Bankenhilfen

Der künftige ESM-Chef Klaus Regling hatte in einem Interview für Verwirrung gesorgt - nun stellt die Bundesregierung eines klar: Staaten der Euro-Zone haften vorerst weiterhin für Hilfen an ihre Banken aus dem Euro-Rettungsfonds.
Hauptquartier der Bankia in Madrid: Spaniens Banken erhalten noch im Juli 30 Milliarden Euro

Hauptquartier der Bankia in Madrid: Spaniens Banken erhalten noch im Juli 30 Milliarden Euro

Foto: dapd
wed/dpa-afx
Mehr lesen über