Ex-Ministerpräsident Mappus keilt gegen Grün-Rot

Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus sieht keinen Grund zur Reue. Dass die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen ihn im Zusammenhang mit dem Kauf von EnBW-Anteilen eingeleitet hat, wertet Mappus als Ergebnis von Nachstellungen der jetzigen grün-roten Landesregierung.
Stefan Mappus: Kauf von EnBW-Anteilen am Landtag vorbei

Stefan Mappus: Kauf von EnBW-Anteilen am Landtag vorbei

Foto: dapd
la/dapd
Mehr lesen über