Blutige Geiselnahme Fünf Tote nach Wohnungsräumung

Fassungslosigkeit in Karlsruhe: Trotz Einsatzes eines Spezialkommandos der Polizei hat ein Geiselnehmer vier andere Menschen und sich selbst töten können. Die Opfer waren mit der Zwangsräumung der Wohnung des Täters beauftragt.
Sondereinsatzkommando der Polizei in Karlsruhe: Geiselnahme mit fünf Toten

Sondereinsatzkommando der Polizei in Karlsruhe: Geiselnahme mit fünf Toten

Foto: Uli Deck/ dpa
kst/afp/aapd/dpa
Mehr lesen über