Bundesbank-Chef "Europa steht vor Richtungsentscheidung"

Um den Teufelskreis der Staatsschuldenkrise zu durchbrechen, bedürfe es einer "Richtungsentscheidung, die nicht länger vertagt werden darf", meint Bundesbank-Präsident Jens Weidmann. Die EZB sei "an der Grenze ihres Mandats angekommen".
Bundesbank-Chef Weidmann: "Das Fundament hat tiefe Risse bekommen"

Bundesbank-Chef Weidmann: "Das Fundament hat tiefe Risse bekommen"

Foto: REUTERS
la/reuters
Mehr lesen über