Von der Leyen Funkstille für Diensthandys nach Feierabend

Mit dem Diensthandy auch nach Feierabend erreichbar: Angesichts steigender Belastungen von Arbeitnehmern hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen eine deutliche Trennung von Arbeit und Freizeit gefordert. Es müsse "klare Regeln" für Diensthandys geben.
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (im Bundeskanzleramt): "In der Freizeit soll Funkstille herrschen"

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (im Bundeskanzleramt): "In der Freizeit soll Funkstille herrschen"

Foto: dapd
la/dpa/afp