2,855 Millionen Arbeitslosenzahl fällt geringer als üblich

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai auf 2,855 Millionen gesunken. Trotz der positiven Entwicklung schwächt sich der Rückgang allerdings langsam ab. Saisonbereinigt stagniert die Arbeitlosenzahl gar. Nur die Zahl der offenen Stellen bleibt hoch.
Bundesagentur für Arbeit: Die Arbeitslosenzahl ist im Vergleich zum Vormonat um 108.000 gesunken

Bundesagentur für Arbeit: Die Arbeitslosenzahl ist im Vergleich zum Vormonat um 108.000 gesunken

Foto: Thomas Kienzle/ AP
mg/dpa-afx
Mehr lesen über