Amokläufe Parlament beschließt Waffenregister

Zehn Jahre nach dem Amoklauf am Erfurter Gutenberg-Gymnasium hat der Bundestag die Einrichtung eines zentralen Waffenregisters beschlossen. Damit soll schneller abrufbar sein, wer der Besitzer einer Waffe ist.
Flinte: Neben dem Waffenbesitzer soll auch der Verkaufsort im Register verzeichnet werden

Flinte: Neben dem Waffenbesitzer soll auch der Verkaufsort im Register verzeichnet werden

Foto: Patrick Pleul/ dpa
ts/dpa-afx
Mehr lesen über