Neue Warnstreiks Verdi streikt sich in die nächste Woche

Auch diese Woche bleiben vielerorts wieder Busse im Depot und Kitas geschlossen. Vor der dritten Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi in Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum Warnstreik aufgerufen.
Verdi-Chef Bsirske: "Die Chancen auf eine Einigung stehen 50 zu 50"

Verdi-Chef Bsirske: "Die Chancen auf eine Einigung stehen 50 zu 50"

Foto: Oliver Berg/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über