Vorstandsbeschluss IG Metall fordert 6,5 Prozent mehr Lohn

Nach mehreren Bezirken fordert auch der Bundesvorstand der IG Metall 6,5 Prozent mehr Lohn für die 3,6 Millionen Mitglieder. Die Arbeitgeber weisen die Forderung inmitten der Euro-Krise als überzogen und gefährlich zurück.
IG-Metall-Vorsitzender Huber: "Die Erhöhung ist wirtschaftlich geboten und würde den Beschäftigten einen fairen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung sichern"

IG-Metall-Vorsitzender Huber: "Die Erhöhung ist wirtschaftlich geboten und würde den Beschäftigten einen fairen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung sichern"

Foto: DPA
mg/rtr/dpa
Mehr lesen über