Gipfel in Berlin Koalition einigt sich auf Steuersenkungen

Ende des monatelangen Steuerstreits: CDU, CSU und FDP haben sich auf eine steuerliche Entlastung der Bürger in Höhe von sechs Milliarden Euro verständigt. Gleichzeitig sollen allerdings die Beiträge zur Pflegeversicherung steigen. Die CSU setzte sich zudem mit ihrem Betreuungsgeld durch.
Geschlossenheit demonstrieren: Bundeskanzlerin Merkel (r.), der bayerische Ministerpräsident Seehofer (2.v.l) und FDP-Chef Philipp Rösler (m.) nach fast achstündigen Beratungen im Kanzleramt

Geschlossenheit demonstrieren: Bundeskanzlerin Merkel (r.), der bayerische Ministerpräsident Seehofer (2.v.l) und FDP-Chef Philipp Rösler (m.) nach fast achstündigen Beratungen im Kanzleramt

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über