Prozess Eichel klagt auf höhere Pension

Ex-Bundesfinanzminister Hans Eichel klagt auf eine höhere Pension. Die Staat müsse ihm auch seine Zeit als Bürgermeister vergelten. Kommt er durch, steigen seine Ansprüche um 6350 auf rund 14.500 Euro monatlich.
Fühlt sich um seine Pensionsansprüche gebracht: Ex-Finanzminister Hans Eichel

Fühlt sich um seine Pensionsansprüche gebracht: Ex-Finanzminister Hans Eichel

Foto: DDP
rei/dpa/afp
Mehr lesen über