Bevölkerung Deutschland wird Greisenland

Weil junge Menschen zu wenig Kinder bekommen, vergreist Deutschlands Bevölkerung zusehends - sie zählt zu den ältesten weltweit. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die Sozialkassen und Unternehmen der Republik.
Zu wenig Nachwuchs: Die Geburtenzahl in Deutschland hat sich seit 1950 nahezu halbiert

Zu wenig Nachwuchs: Die Geburtenzahl in Deutschland hat sich seit 1950 nahezu halbiert

Foto: Corbis
rei