EFSF Merkel kann mit Kanzlermehrheit rechnen

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Abstimmung des Bundestags über den Euro-Rettungsschirm EFSF am Donnerstag hat die Union die Reihen offenbar geringfügig schließen können. Bei einem Stimmungstest stimmten elf Abgeordnete gegen die Einbringung des Rettungspakets, zwei enthielten sich.
Kanzlerin Merkel, Fraktionschef Kauder: Nur noch elf Gegenstimmen in der Union. Die Koalition darf sich maximal 19 Abweichler erlauben, um die Kanzlermehrheit zu halten

Kanzlerin Merkel, Fraktionschef Kauder: Nur noch elf Gegenstimmen in der Union. Die Koalition darf sich maximal 19 Abweichler erlauben, um die Kanzlermehrheit zu halten

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
la/dpa-afx