Arznei-Report Ärzte verschwenden acht Milliarden Euro

Deutschlands Mediziner verschreiben zu viele teure Medikamente. Zu diesem Ergebnis kommt der Arzneiverordnungs-Report. Demnach könnten die Krankenkassen ohne Nachteil für die Patienten 8,1 Milliarden Euro sparen - und den Beitragssatz entsprechend deutlich senken.
Pillen und Tabletten: Ärzte verschreiben oft zu teure Medikamente

Pillen und Tabletten: Ärzte verschreiben oft zu teure Medikamente

dapd
Mehr lesen über