Fluglotsen Streik abgesagt - Lufthansa prüft Klage

Passagiere können vorerst aufatmen: Nach heftigem juristischen Tauziehen haben die Fluglotsen ihren für heute geplanten Streik abgesagt. Der Lufthansa ist dennoch eigenen Angaben zufolge ein wirtschaftlicher Schaden entstanden, weshalb die Fluglinie nun eine Klage prüft.
Lotsen im Tower des Flughafen Düsseldorfs: Die Entscheidung des Gerichts hätte zu lange gedauert, deshalb sagten die Lotsen neun Stunden vor Beginn des Arbeitskampfes ihren Streik ab

Lotsen im Tower des Flughafen Düsseldorfs: Die Entscheidung des Gerichts hätte zu lange gedauert, deshalb sagten die Lotsen neun Stunden vor Beginn des Arbeitskampfes ihren Streik ab

Foto: DPA
mg/dpa-afx