Von der Leyen Arbeitslosenbeitrag soll stabil bleiben

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will höhere Beiträge zur Arbeitslosenversicherung zwingend vermeiden - auch wenn die BA Milliarden-Defizite schreiben sollte. Das Defizit ließe sich abbauen, und niedrige Lohnnebenkosten hätten jetzt Priorität. Die Ministerin bringt damit höchste Arbeitsvermittler in Rage.
"Unsere Anstrengung muss doch sein, dass die Wirtschaft brummt": Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen

"Unsere Anstrengung muss doch sein, dass die Wirtschaft brummt": Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
rei/dpa
Mehr lesen über