Nach Dioxin-Skandal Lebensmittelrecht wird geändert

Der Bundesrat hat der Änderung des Lebens- und Futtermittelgesetzes zugestimmt. Mit den ersten gesetzlichen Maßnahme nach dem Dioxin-Skandal Anfang dieses Jahres soll eine erneute Lebensmittelverseuchung verhindert werden.
Lebensmittelproben: Laboratorien müssen Grenzüberschreitungen melden

Lebensmittelproben: Laboratorien müssen Grenzüberschreitungen melden

Foto: AFP
sk/rtr
Mehr lesen über