Deutschland Staatsschulden steigen auf zwei Billionen Euro

Die Schulden von Bund, Länder und Gemeinden sind in 2010 um mehr als 300 Milliarden Euro auf knapp zwei Billionen Euro geklettert. Für den höchsten absoluten Zuwachs in der Geschichte der Statistik sorgten vor allem die Kosten zur Bekämpfung der Bankenkrise.
Die Schuldentürme in Deutschland wachsen und wachsen. Die Schuldenlast der öffentlichen Haushalte von Bund, Länder und Kommunen ist im Jahr 2010 um mehr als 300 Milliarden Euro geklettert

Die Schuldentürme in Deutschland wachsen und wachsen. Die Schuldenlast der öffentlichen Haushalte von Bund, Länder und Kommunen ist im Jahr 2010 um mehr als 300 Milliarden Euro geklettert

Foto: dpa
rei/dpa-afx/dapd
Mehr lesen über