Deutschland Erstmals mehr als 41 Millionen Beschäftigte

In der Bundesrepublik finden mehr und mehr Frauen und Männer Arbeit. Im letzten Quartal 2010 waren es insgesamt 41 Millionen Menschen, die hierzulande einer Erwerbstätigkeit nachgehen konnten. Das ist der höchste Wert seit der Wiedervereinigung.
Arbeiten im Großraumbüro: Dienstleistungsbranche schafft am meisten Arbeitsplätze

Arbeiten im Großraumbüro: Dienstleistungsbranche schafft am meisten Arbeitsplätze

Foto: Koelnmesse
kst/afp/dpa