Weber-Nachfolge Weidmann wird neuer Bundesbank-Chef

Der Wirtschaftsberater von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Jens Weidmann, wird Nachfolger von Axel Weber an der Spitze der Bundesbank. Der 42-Jährige ist der jüngste Notenbankchef in der Geschichte des Instituts. Vizepräsidentin wird die Bankenaufseherin Sabine Lautenschläger.
Jens Weidmann: Der 42-Jährige folgt auf Axel Weber an der Bundesbank-Spitze

Jens Weidmann: Der 42-Jährige folgt auf Axel Weber an der Bundesbank-Spitze

Foto: dapd
mg/dpa-ax/rtr/afp
Mehr lesen über