Skandal weitet sich aus Dioxin auch in Schweinefleisch entdeckt

Im aktuellen Dioxinskandal sind Kontrolleure in Niedersachsen erstmals auf belastetes Schweinefleisch gestoßen. In der Fleischprobe eines testweise geschlachteten Tieres ist von amtlichen Veterinären ein erhöhter Giftwert festgestellt worden. Alle Tiere des Hofes werden jetzt getötet.
Schweinemast: In zwei niedersächsischen Betrieben wurden erhöhte Werte ermittelt

Schweinemast: In zwei niedersächsischen Betrieben wurden erhöhte Werte ermittelt

Foto: Bodo Marks/ dpa
sk/dpa
Mehr lesen über