Gestützte Banken Regierung will Gehälter der Pleitebanker deckeln

Manager staatlich gestützter Banken sollen nach Plänen der Bundesregierung künftig maximal jährlich 500.000 Euro verdienen dürfen. Man prüfe eine Regelung, habe sich auf die Höhe aber noch nicht festgelegt, kommentiert ein Regierungssprecher den Pressebericht.
Stehen nicht im Regen: Nicht nur Manager der Hypo Real Estate, sondern auch die Spitzenkräfte anderer staatlich gestützter Banken verdienen wieder prächtig

Stehen nicht im Regen: Nicht nur Manager der Hypo Real Estate, sondern auch die Spitzenkräfte anderer staatlich gestützter Banken verdienen wieder prächtig

Foto: dapd
rei/reuters
Mehr lesen über