Würzburg, München, Ansbach - 3 Angriffe in einer Woche 27-jähriger zündet Bombe bei Musikfestival in Ansbach

Ein 27-jähriger Mann aus Syrien hat sich am Sonntagabend bei einem Musikfestival in Ansbach in die Luft gesprengt. Zwölf weitere Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer.
Bombenanschlag in Ansbach: Ein 27-jähriger zündete einen Sprengsatz in seinem Rucksack

Bombenanschlag in Ansbach: Ein 27-jähriger zündete einen Sprengsatz in seinem Rucksack

Foto: Daniel Karmann/ dpa
Mehr lesen über