Verzögerte Energiewende Stromautobahnen kommen frühestens 2025

Hauptstadtflughafen, Elbphilharmonie: Großprojekte in Deutschland verzögern sich zumeist. Neustes Beispiel dafür sind die Nord-Süd-Stromtrassen. Weil sie nun unterirdisch verlegt werden, dauert es ein paar Jahre länger.
Bau einer Erdkabel-Trasse in Nordrhein-Westfalen (2014)

Bau einer Erdkabel-Trasse in Nordrhein-Westfalen (2014)

Foto: Roland Weihrauch/ dpa