FMSA-Chef Ex-Dresdner-Bank-Chef Walter führt ab Januar Bankenrettungsfonds

Der ehemalige Dresdner-Bank-Chef Herbert Walter ist künftig im staatlichen Auftrag für die Rettung und Abwicklung maroder Banken zuständig. Im Januar tritt er sein Amt als Chef des Bankenrettungsfonds Soffin an - der noch immer an der Commerzbank beteiligt ist.
Soffin: Mit der FMSA hat Herbert Walter bereits nach der Fusion zwischen Dresdner Bank und Commerzbank Erfahrungen gesammelt

Soffin: Mit der FMSA hat Herbert Walter bereits nach der Fusion zwischen Dresdner Bank und Commerzbank Erfahrungen gesammelt

Foto: A3602 Frank Rumpenhorst/ dpa
la/reuters