Streik der GDL Bahn will Lokführerstreik gerichtlich stoppen

Die Deutsche Bahn will den laufenden Lokführerstreik mit einer einstweiligen Verfügung vorzeitig gerichtlich beenden lassen. Einen entsprechenden Antrag hat die Bahn beim Arbeitsgericht in Frankfurt gestellt.
Bahnstreik: Die GDL plant einen Ausstand von fast 100 Stunden

Bahnstreik: Die GDL plant einen Ausstand von fast 100 Stunden

Foto: Boris Roessler/ dpa
la/dpa