Strukturkrisen Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen

Die gewärtige Eintrübung der wirtschaftlichen Lage weckt Erinnerungen an die letzte deutsche Dauerkrise: Vor anderthalb Jahrzehnten schien der Abstieg unausweichlich. Können wir aus diesen Erfahrungen etwas lernen?
2004/05 war Deutschland am Ende des europäischen Wachstumszugs, der "kranke Mann" Europas. Stimmung und Wirtschaft waren am Boden. Droht nun wieder so ein Szenario?

2004/05 war Deutschland am Ende des europäischen Wachstumszugs, der "kranke Mann" Europas. Stimmung und Wirtschaft waren am Boden. Droht nun wieder so ein Szenario?

Klaus-Dietmar Gabbert/ dpa