Strengere Regeln für private Bildungsangebote Pekings Regulierungswut schreckt Börsen auf

Peking hat privaten Bildungsfirmen untersagt, Gewinne zu erzielen. Die scharfe Regulierung des Bildungssektors löst in China die Sorge aus, dass die nächste Attacke dem Tech-Sektor gelten könnte. Auch Tech-Aktien stürzen ab.
Grundschule in China: Eltern geben schon ab der Einschulung hohe Summen aus, um ihren Kindern den Weg zu den besten Universitäten zu öffnen. Nun hat Peking den privaten Bildungssektor streng reguliert

Grundschule in China: Eltern geben schon ab der Einschulung hohe Summen aus, um ihren Kindern den Weg zu den besten Universitäten zu öffnen. Nun hat Peking den privaten Bildungssektor streng reguliert

Foto: STR/ AFP
la/dpa-afx
Mehr lesen über