Energiewende Windkraft steigt in Spanien erstmals zur wichtigsten Energiequelle auf

Deutschland als Energiewende-Weltmeister? Pustekuchen! In Spanien ist die Windkraft zur wichtigsten Energiequelle aufgestiegen. Das gab es bisher in keinem Land. Die Emissionen von Kohlendioxid gingen in einem Jahr um 23 Prozent zurück. Auch andere Länder melden neue Windrekorde.
Windpark bei Saragossa: Spanien ist bei den erneuerbaren Energien führend

Windpark bei Saragossa: Spanien ist bei den erneuerbaren Energien führend

Foto: unknown/ Cover/Getty Images
World Energy Outlook: Zukunft der Energieversorgung - die 11 wichtigsten Thesen
Foto: CHINA DAILY/ REUTERS
Fotostrecke

World Energy Outlook: Zukunft der Energieversorgung - die 11 wichtigsten Thesen

nis/dpa-afx