Limburger Bischof Strafbefehl gegen Tebartz-van Elst

Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst steht nicht nur wegen des millionenteuren Neubaus seiner Bischofsresidenz in der Kritik. Die Staatsanwaltschaft hat nun auch Strafbefehl wegen falscher eidesstattlicher Erklärungen in zwei Fällen beantragt.
Franz-Peter Tebartz-van Elst: Dem Limburger Bischof droht eine Geldstrafe

Franz-Peter Tebartz-van Elst: Dem Limburger Bischof droht eine Geldstrafe

Foto: DPA
mahi/dpa