Verdi-Erhebung In Krankenhäusern fehlen 80.000 Pflegekräfte

Am 25. Juni ist es soweit, dann müssten die meisten Stationen der Krankenhäuser in Deutschland eigentlich schließen. Denn die Pflegekräfte haben bis zu diesem Tag ihre Arbeit für den Monat längst geleistet. Ohne massenhafte Überstunden und Selbstausbeutung funktioniert der Krankenhausbetrieb also nicht, hat die Gewerkschaft Verdi nachgerechnet. Verdi zufolge fehlten in den Krankenhäusern 80.000 Pflegekräfte.
Zupackende Hände: In deutschen Krankenhäusern hat der Personalnotstand in der Pflege ein dramatisches Ausmaß angenommen

Zupackende Hände: In deutschen Krankenhäusern hat der Personalnotstand in der Pflege ein dramatisches Ausmaß angenommen

Foto: DPA
rei/afp
Mehr lesen über