Verdacht auf Steuerbetrug Spanisches Gericht lädt Infantin Cristina vor

War die Tochter des spanischen Königs Juan Carlos verwickelt in Steuerbetrugs- und Veruntreuungsdelikte ihres Mannes? Ein Gericht will das herausfinden - und hat die Infantin Cristina vorgeladen.
Iñaki Urdangarin und Cristina: War die Infantin in die Machenschaften ihres Mannes verstrickt?

Iñaki Urdangarin und Cristina: War die Infantin in die Machenschaften ihres Mannes verstrickt?

Foto: STEVE NESIUS/ REUTERS
ts/afp
Mehr lesen über