USA New York meldet ersten Ebola-Fall

In den USA gibt es einen neuen Ebola-Infizierten: Das Virus wurde bei einem New Yorker Arzt diagnostiziert. Er hatte für Ärzte ohne Grenzen in Guinea gearbeitet - und war am Abend vor dem Ausbruch der Krankheit beim Bowling.
New York: Polizisten vor dem Haus, in dem der mit Ebola infizierte Arzt wohnt

New York: Polizisten vor dem Haus, in dem der mit Ebola infizierte Arzt wohnt

Foto: John Minchillo/ AP/dpa
ts/vet/dpa/rtr/ap/afp
Mehr lesen über