Ukraine verlängert Feuerpause EU stellt Russland Ultimatum

Die EU-Staats- und Regierungschefs geben Russland drei Tage Zeit, um die Lage in der Ost-Ukraine zu entspannen. Weil Kiew nun doch das Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet hat, droht Moskau mit "schwerwiegenden Konsequenzen".
Poroschenko in Brüssel: EU-Assoziierungsabkommen unterzeichnet

Poroschenko in Brüssel: EU-Assoziierungsabkommen unterzeichnet

Foto: AP
ts/dpa/rtr