Ukraine-Krise Waffenruhe hält weitgehend

Seit Mitternacht gilt die Waffenruhe in der Ostukraine. In Donezk endete das Geschützfeuer abrupt. Bei den Orten Debalzewe und Gorlowka sowie am Donezker Flughafen fielen offenbar noch Schüsse.
Gruppenbild mit Kanzlerin: Die Staatschefs Russlands, Deutschlands, Frankreichs und der Ukraine nach dem Treffen in Minsk

Gruppenbild mit Kanzlerin: Die Staatschefs Russlands, Deutschlands, Frankreichs und der Ukraine nach dem Treffen in Minsk

Foto: Tatyana Zenkovich/ dpa
Pufferzone nach Minsker Abkommen zwischen ukrainischen Truppen und prorussischen Separatisten am 12.2.2015

Pufferzone nach Minsker Abkommen zwischen ukrainischen Truppen und prorussischen Separatisten am 12.2.2015

Foto: SPIEGEL ONLINE
ts/rtr/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel