Terrorwarnung für türkische Großstädte "Konkrete Terrorgefahr" - Deutschland schließt Vertretungen

"Konkrete Terrorgefahr" - die deutschen diplomatischen Vertretungen in Ankara und Istanbul sind geschlossen. Menschen sollen auch die Umgebung meiden, rät das Auswärtige Amt.
Angst vor neuen Bombenanschlägen: Deutsches Konsulat in Istanbul am 17. März

Angst vor neuen Bombenanschlägen: Deutsches Konsulat in Istanbul am 17. März

Foto: MURAD SEZER/ REUTERS
rei/dpa/Reuters