Kursschwenk Deutschland unterzeichnet Syrien-Erklärung nachträglich

Als einziges europäisches G20-Land stimmte die Bundesregierung der Syrien-Erklärung von US-Präsident Obama nicht zu. Nachträglich tut sie es nun doch - und erntet dafür reichlich Kritik von der Opposition.
Sinneswandel: Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama auf dem G20-Gipfel

Sinneswandel: Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama auf dem G20-Gipfel

Foto: Yuri Kochetkov/ dpa
mahi/rtr
Mehr lesen über