Bundesregierung macht sich für Siemens-Alstom-Fusion stark "Wir brauchen internationale Champions aus Europa"

Die Worte von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dürften Siemens-Chef Joe Kaeser wie Honig runtergegangen sein. "Wir brauchen internationale Champions aus Europa", erklärte der Minister. Zudem versicherte er, die deutsche und französische Regierung würden alles tun, um die umstrittene Fusion der Zugsparten von Siemens und Alstom noch zu ermöglichen.
Siemens-Chef Joe Kaeser (l.) und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in der Siemens-Konzernzentrale neben einer Büste des Firmengründers Werner von Siemens

Siemens-Chef Joe Kaeser (l.) und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in der Siemens-Konzernzentrale neben einer Büste des Firmengründers Werner von Siemens

Foto: DPA
Fotostrecke

Top-Frauen der deutschen Wirtschaft: Auf diese Frauen sollten Sie 2019 besonders achten

Foto: Roland Weihrauch/ picture alliance/dpa
Bleiben wohl doch getrennt: Deutscher ICE (l.) und französischer TGV

Bleiben wohl doch getrennt: Deutscher ICE (l.) und französischer TGV

Foto: Marijan Murat/ picture alliance / dpa
rei/Reuters/dpa