WHO-Analyse Millionen Todesopfer durch Smog in Asien

In den aufstrebenden Regionen der Welt wuchern immer neue Megacities. Ihre Bewohner zahlen einen hohen Preis: Sieben Millionen Todesfälle jährlich gehen auf Luftverschmutzung zurück. Drei Viertel davon entfallen allein auf China und Indien, schätzt die Weltgesundheitsorganisation.
"Für Menschen nahezu unbewohnbar": Experten erwarten in vielen Großstädten Chinas weitere verheerende Smogphasen auf Jahre hinaus

"Für Menschen nahezu unbewohnbar": Experten erwarten in vielen Großstädten Chinas weitere verheerende Smogphasen auf Jahre hinaus

Foto: CHINA DAILY/ REUTERS
rei/dpa
Mehr lesen über