Emmanuel Macron Ex-Rothschild-Banker ist neuer Wirtschaftsminister

Mit einem früheren Banker als Wirtschaftsminister will Frankreichs Präsident Francois Hollande seinem Reformkurs Durchschlagskraft verleihen. Emmanuel Macron löst den Sparkurs-Kritiker Montebourg ab. Der 36jährige Macron steht vor großen Aufgaben.
Hollande (links), neuer Wirtschaftsminister Emmanuel Macron: Die Störfeuer gegen den Sparkurs dürften auch nach der Regierungsumbildung weiter gehen

Hollande (links), neuer Wirtschaftsminister Emmanuel Macron: Die Störfeuer gegen den Sparkurs dürften auch nach der Regierungsumbildung weiter gehen

Foto: PHILIPPE WOJAZER/ Reuters
la/reuters